• Folgen Sie uns regelmäßig:
  • Twitter Xing Facebook
text_131_1339343249.jpg
Werbung muss schmecken.
Marketing muss die subjektive Wahrnehmung der Konsumenten beeinflussen. So ist die objektive Qualität eines Produktes nicht ausschlaggebend für den Erfolg. Auch der Preis ist nicht einmal objektiv. Ein Produkt mit einem Preis von 3,95€ auf einem roten Hintergrund wird subjektiv günstiger beurteilt als der gleiche Preis auf einem silbernen Hintergrund. In diesem Artikel werden Beispiele genannt, wo man die "Perceived Quality" (PQ) überall messen sollte.

Die "Perceived Quality (PQ)" ist eine der wichtigsten Brandassoziationen im Marketing. In vielen Untersuchungen wurde festgestellt, dass die PQ einen sehr starken Einfluss auf die finanzielle Performance hat. Die Konsequnz daraus kann nur lauten, dass man diese "wahrgenommene Qualität" im Marketingprozess auch messen muss.
Labels: Wrigley,

0 Kommentare zu "Werbung muss schmecken."

Ihr Komentar


Zeichen aus dem oben angezeigten Bild eingeben. *

© Heinz Günther, all rights reserved
  Seitenanfang Zum Seitenanfang springen