• Folgen Sie uns regelmäßig:
  • Twitter Xing Facebook
Strategische Fehler von Coca Cola im Energymarkt.

Coca Cola führt in Österreich eine neue Sub Kategorie im Energymarkt ein. Das "one shot" Getränk (50ml zu 1,49€) ist in den USA unter der Marke "5 hour Energy" sehr erfolgreich. Coca Cola begeht den strategischen Fehler, die bestehende Marke "Burn" für die neue Sub Kategorie zu nutzen. 



Die Diveregenz Theorie aber auch die Praxis zeigt, dass man neue (Sub) Kategorien mit neuen Markennamen benutzen muss. Neue Segmente werden immer durch neue Marken groß gemacht und nicht durch "Line Extensions". Das Beispiel zeigt auf, dass Coca Cola mit dieser Strategie gegen Red Bull nicht gewinnen kann und somit die einmalige Chance verpasst, eine neu Sub Kategorie langfristig zu beherrschen.

icon  kostenloser download


Labels: Strategiefehler, Burn,

0 Kommentare zu "Strategische Fehler von Coca Cola im Energymarkt."

Ihr Komentar


Zeichen aus dem oben angezeigten Bild eingeben. *

© Heinz Günther, all rights reserved
  Seitenanfang Zum Seitenanfang springen