• Folgen Sie uns regelmäßig:
  • Twitter Xing Facebook
text_110_1312100261.jpg
Red Bull Cola scheitert im US Markt!
Markentransfers sind heute gefährlicher denn je. Red Bull ist mit seiner RB Cola Variante in den USA gescheitert.

Red Bull Cola ist ein klassisches Brandtransfers Produkt. Auch ohne den Divergenz - Überlegungen war diese Initiative sehr risikoreich. In der Literatur wird fast einstimmig darauf hingewiesen, dass Marken, die eine Kategorie bestimmen bzw. für eine ganze Kategorie stehen, nicht transferfähig sind. Bei den RB Shots kam das Phänomen "First Mover Advantage" zum Tragen. Der erste im Markt war "5hour Energy", der bis heute 80% Marktanteil in der neuen Sub Kategorie "Shots" hält. RB Shot kam dann über ca. 5% Marktanteil nicht hinaus, trotz diesem Mega Namen.

icondownload



0 Kommentare zu "Red Bull Cola scheitert im US Markt!"

Ihr Komentar


Zeichen aus dem oben angezeigten Bild eingeben. *

© Heinz Günther, all rights reserved
  Seitenanfang Zum Seitenanfang springen