• Folgen Sie uns regelmäßig:
  • Twitter Xing Facebook
text_206_1494240408.jpg
N E U: Über Line - und Brand Extensions: Von Philadelphia Frischkäse bis Dolce & Gabbana.
Die größte Fehleranfälligkeit im Marketing liegen in den unterschiedlichsten Erweiterungsstrategien. Ob Line - oder Brand Extensions, viele Marketer kommen zu falschen Schlussfolgerungen. Das Abgleichen von Marktideen mit den von mir aufgestellten "Gesetzmäßigkeiten" des Marktes könnte die Floprate wesentlich reduzieren. Intelligente Marktforschung, die den Effekt der Marke auf das Produkt misst, können letzte Zweifel beseitigen.

Philadelphia Frischkäse mit Milkageschmack ist in Italien aus dem Markt genommen worden. In Deutschland fristet diese Line Extension ein Mauerblümchendasein. Chupa Chups, der Marktführer bei den Bonbons, scheitert mit seinen Brand Extension Initiativen für Kaugummi. Dolce & Gabbana hingegen schafft es mühelos, die Marke in eine andere Kategorie zu transferieren, da es sich hier um ein symbolisches Markenkonzept  handelt und nicht um ein experienzielles, funktionelles oder relationales Konzept.

icondownload:

0 Kommentare zu "N E U: Über Line - und Brand Extensions: Von Philadelphia Frischkäse bis Dolce & Gabbana."

Ihr Komentar


Zeichen aus dem oben angezeigten Bild eingeben. *

© Heinz Günther, all rights reserved
  Seitenanfang Zum Seitenanfang springen