• Folgen Sie uns regelmäßig:
  • Twitter Xing Facebook
text_207_1497696175.jpg
17. Juni 2017
N E U: Sollen Originale mit dem Mainstream gehen? - Beispiel: Maggi Würze.
Wieviel Veränderung verträgt ein Original? Diese Frage stellt sich in den Marketingetagen immer wieder und wird unterschiedlich beantwortet. Eigentlich sollte man sich immer wieder vor Augen führen, was ein Original ist und wodurch es sich auszeichnet. Dann ist man der Antwort bzw. der Lösung schon sehr nahe gekommen. ...mehr
text_206_1494240408.jpg
08. Mai 2017
N E U: Über Line - und Brand Extensions: Von Philadelphia Frischkäse bis Dolce & Gabbana.
Die größte Fehleranfälligkeit im Marketing liegen in den unterschiedlichsten Erweiterungsstrategien. Ob Line - oder Brand Extensions, viele Marketer kommen zu falschen Schlussfolgerungen. Das Abgleichen von Marktideen mit den von mir aufgestellten "Gesetzmäßigkeiten" des Marktes könnte die Floprate wesentlich reduzieren. Intelligente Marktforschung, die den Effekt der Marke auf das Produkt misst, können letzte Zweifel beseitigen. ...mehr
text_205_1492343469.jpg
16. April 2017
N E U: Opel´s Strategie ist gescheitert.
In 2012 wurde bei Opel ein Strategiewechsel vollzogen. Das Imageproblem sollte mit Hilfe von Promi´s / Markenbotschaftern gelöst werden. General Motors, die Mutter von Opel, hat nun die Reißleine gezogen und einem Verkauf zu Peugeot zugestimmt. Werbung mit Prominenten ist und bleibt weiterhin ein gefährliches Unterfangen. ...mehr
text_204_1489765268.jpg
17. März 2017
N E U: "McDonald`s Strategie war Zeit - und Geldverschwendung".
McDonald´s steuert um. Die Verantwortlichen haben erkannt, dass die Erweiterungsstrategie gescheitert ist und dies als Zeit - und Geldverschwendung postuliert. Die Divergenz kennt diese Probleme nicht nur aus den Fast Food Bereich. ...mehr
© Heinz Günther, all rights reserved
  Seitenanfang Zum Seitenanfang springen